Sonntag, 13. März 2016

Rezi Black Dagger- Zsadist& Bella


Rezi- Black Dagger- Zsadist& Bella

Inhalt:

Zsadist ist der gefährlichste und tödlichste Vampirkrieger der BLACK DAGGER. Seit er einst aus der Gefangenschaft befreit wurde, ist er verschlossen und unnahbar. Bis er eines Tages der schönen Vampirin Bella begegnet: Zum ersten Mal in seinem Leben versteht Zsadist, was es bedeutet zu lieben und geliebt zu werden. Doch dann holt ihn seine Vergangenheit ein....











Infos zum Buch:
Seiten:624
Verlag: Heyne Verlag
Preis:9,99€


Meine Meinung: Wie auch schon bei den ersten beiden Bänden flog man auch in "Black Dagger- Zsadist& Bella" durch den tollen Schreibstil schnell durch die Seiten und man konnte sehr gut in die Geschichte einsteigen. 

Bella reiht sich, neben Beth und Mary, perfekt in die Reihe der starken Frauen ein. Die Situation in der sie in dieser Geschichte am Anfang des Buches steckt ist verdammt gefährlich und sie steht es tapfer durch, wofür sie einfach nur zu bewundern ist. Zsadist überraschte mich hier extrem. Die Wandlung seines Verhaltens im Laufe der Geschichte ist ziemlich verblüffend und angenehm überraschend. Allerdings kann ich nun auch sehr gut verstehen warum er immer so garstig zu anderen ist. Schade nur, das der Band nun schon zuende gelesen ist, denn ich hätte nur zu gern einfach weiter gelesen und hoffe, das ich nicht allzu lange warten muss bis es weiter geht!
 
Bewertung:
Black Dagger- Zsadist& Bella erhält 10 von 10 Höllenfeuern :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen